titelgrafikEsh4

Leistungsübersicht des ESH-Parchim - Stand November 2017

• 33 Gästezimmer mit Bad, davon 3 Behindertenzimmer, 4 Familienzimmer, 1 Referentenzimmer
• 6 Zimmer im Untergeschoss, 11 Zimmer im Erdgeschoss und 10 Zimmer im Obergeschoss
• 5 Zimmer im Nebenaufgang, davon 1 Doppelzimmer (kein Fahrstuhl), 1 extra Bad mit Badewanne
• Zimmerausstattung: Bett mit verstellbarem Lattenrost am Kopfende, Kleiderschrank, Nachttisch mit abschließbarer Schublade, Schreibtisch, Stuhl, Buchregal, Stehlampe, Bettwäsche, Wolldecke, Zentralheizung, Hausordnung
• bei Bedarf Babybett und / oder Kinderbett, Kinderstuhl
• Badausstattung: WC, Dusche, Antirutschmatten bei Bedarf, Duschhocker, Spiegel, Föhn, Seife, Zahnputzglas, Handtücher (Handtuch, Duschtuch, Duschvorlage)
• Fahrstuhl für Untergeschoss bis Obergeschoss
• 1 Meditationsraum im Untergeschoss, Platz für 30 bis 40 Personen je nach Sitzordnung (Gebetshocker, Stühle, Decken)
• 1 kleiner Fernsehraum im Untergeschoss für max. 12 Personen
• Spielzimmer im Untergeschoss, Kleinspiele, Gesellschaftsspiele, Tischtennisplatte
• 1 Clubraum im Untergeschoss mit Tresen (alkoholfreie Getränke, Wein, Bier, Knabbereien) - Selbstbedienung
• 1 Kapelle im Erdgeschoss bis 55 Personen (u.a. Altar, Tabernakel, Orgel, Stühle mit Kniebank, Gesangbücher, Mutter Gottes, Osterkerze)
• Sakristei im Erdgeschoss, liturgische Gewänder, Lektionar, Messbuch, Schott, Kelch usw.
• 1 Speisesaal im Erdgeschoss bis 55 Personen (mit Samowar für Tee)
• Frühstück (Kaffee, Tee, Milch, Säfte, Kaffeesahne, frische Brötchen, Brot, Knäckebrot, Wurst & Schinken außer freitags, Ei, Marmelade, Honig, Nutella, Sirup, verschiedene Sorten Cornflakes, Joghurt)
• vegetarisches / veganes Essen auf Bestellung
• glutenfreies Essen, Laktose frei usw. auf Bestellung
• Obstteller mit Früchten der Saison
• auf Wunsch auch Gemüseteller
• Mittagessenversorgung durch das Alten- und Pflegeheim bzw. durch Gaststätte (nur 1 Essen jeweils im Angebot, meist Drei-Gänge-Menü)
• Kaffeezeit mit Kaffee / Tee und meist selbstgebackenem Kuchen
• Abendessen mit Warmanteil außer freitags, Brot in verschiedenen Sorten, Knäckebrot, Wurst & Schinken außer freitags, Fisch, Käse, Salate, Tee
• auf Wunsch auch Büfett mit Kalt- und Warmanteilen gegen Aufpreis
• auf Wunsch in der warmen Jahreszeit, Spanferkel am Spieß (mindestens 8 Wochen Vorbetsellung)
• 1 Seminarraum im Obergeschoss bis 50 Personen je nach Sitzordnung und mit Flügel, E – Piano, Stereoanlage
• 1 Seminarraum im Dachgeschoss bis 15 Personen je nach Sitzordnung
• In den Seminarräumen im Obergeschoss bzw. Dachgeschoss jeweils feste Schreibtafel und Leinwände
• Seminartechnik (Beamer, Lautsprecher, Laptops, Moderatorenwände, Flipcharts, Moderatorenmaterial, Laserpointer, CD – Player, Overheadprojektor, Diaprojektor)
• 1 Gästebüro im Dachgeschoss mit PC und Drucker
• öffentliche Bibliothek im Dachgeschoss
• Sitzecke im Dachgeschoss
• Teeküche im Dachgeschoss
• Billardtisch
• Gitarre
• Keyboard
• Orffsche Instrumente
• Notenständer
• Lautsprecheranlage mit Mikrofon und Verstärker
• W-LAN
• Homepage: www.esh-parchim.de
• öffentliches Telefon im Eingangsbereich
• Kopiertechnik mit Kopierpapier, weiß und farbig
• Beratungszimmer
• Hausprospekte
• Kartenständer mit Kaufangebot von Ansichtskarten vom Haus, der Stadt und Spruchkarten
• Kaufangebot von Devotionalien (Schutzengel, Christophorus-Plaketten, Kreuze)
• Kaufangebot von Edith Stein Hauskerzen
• Presseständer mit Tageszeitung (SVZ), Neue Kirchenzeitung, Tag des Herrn, Evangelische Kirchenzeitung, Tagespost
• Werbeschautafel im Eingangsbereich
• Werbematerial (Kugelschreiber)
• Bereitstellung von Transportwagen für Transport von Gepäck und / oder Seminarunterlagen vom Parkplatz in den Seminarraum
• Garten (Gartenhaus für 20 Personen, Sanitärhaus mit Toiletten & Duschen einschließlich Behindertentoilette, Grillpavillon, Grills, Lagerfeuerplatz, Spielplatz mit Klettergerät, Schaukel, Tischtennisplatte, Buddelkiste, diverse Spielgeräte, Hollywoodschaukel, Sitzbänke, Gartenzelt (nur in der warmen Jahreszeit) bis 50 Personen, Bierzeltgarnituren)
• Möglichkeit zum selber Grillen oder auf Anfrage durch unser Personal
• Parkplätze
• keine Haustiere
• kein Fernseher, Radio und Telefon auf den Zimmern
• Rauchverbot im ganzen Haus
• bei Anfrage Angebote zu Ausflugszielen in der näheren und weiteren Umgebung
• Gästebefragung zum Haus und Mittagessen (schriftlich) für das Qualitätsmanagement
• bei Anfrage Begrüßungsrunde mit Erklärung zu Haus, Stadt, Umgebung und Geschichte
• Erreichung des Ortes über die A 24, A 14, B 321, B 191, Regionalbahn, Bus und Taxi (hier Anmeldung vorher notwendig)
• Das Haus liegt in ruhiger Lage am Rande der Stadt, Nähe zum Stadtzentrum gegeben (Fußweg ca. 10 Minuten).
• Wander- und Fahrradwege, Bademöglichkeit im Wockersee mit Badeanstalt
• Krankenhaus, Kino, Theater, gemütliche Gastlichkeiten vor Ort
• Personal (Hausmeister, Hausmitarbeiterinnen, Verwaltung)