A+ A A-

Parchimer Bildungstage im Februar bilden, besinnen, begegnen 15. – 19.2.2016

Eine Veranstaltung von Thomas-Morus-Bildungswerk Schwerin in Kooperation mit dem Edith-Stein-Haus
Kursleitung: Diakon Dr. Stephan Handy, Parchim
Beginn: Montag, 15.2. um 10.00 Uhr; Schluss: Freitag, 19.2. gegen 13.30 Uhr nach dem Mittagessen
Anmeldungen: bis 5. Februar 2015
Teilnehmerbeitrag: 195.- €; zuzüglich eventuell Einzelzimmerzuschlag: 7.- €/Nacht; erm. 140.- €

Das Neue Jahr des Herrn hat mit vielen guten Vorsätzen und Wünschen begonnen. Wenn nur ein Bruchteil davon Realität würde, wäre die Welt anders. Trotzdem besteht kein Grund zur Resignation, denn jeder Tag, nicht nur der Neujahrstag, bringt aufs Neue die Chance, etwas besser zu handeln, etwas gelassener zu sein, etwas mehr Freude in die Welt zu bringen. Dazu bedarf es immer wieder, den Blick frei zu machen für die wesentlichen Dinge, auch das scheinbar Kleine wahrzunehmen und Tendenzen zu erkennen. Dabei wollen die Parchimer Bildungstage mit ihrem umfangreichen und anspruchsvollen Programm behilflich sein.

Ablauf der Studienwoche 15. - 19. Februar 2016

Montag, 15.2.

Anreise bis 10.00 Uhr
10.00 Begrüßung und Eröffnung
Diakon Dr. Stephan Handy
10.15 Der Glaube der Katholischen Kirche
Weihbischof Norbert Werbs, Schwerin
11.30 Fortsetzung des Themas
12.15 Mittagsgebet, anschl. Mittagessen
13.00 Mittagspause
14.30 Kaffee
15.00 Der Glaube der Katholischen Kirche
Weihbischof Norbert Werbs, Schwerin
17.45 Vesper, anschl. Abendessen
19.30 Begrüßungsabend

Dienstag, 16.2.

8.00 Morgenlob, anschl. Frühstück
9.30 Kirchengeschichte - Die Kirchenväter
Ephräm der Syrer
Schwester Xenia Werner, Berlin
12.30 Mittagessen, anschl. Mittagspause
14.30 Kaffee
15.00 Demokratie und Demokratiegeschichte
Probleme der Stasiaufarbeitung in Mecklenburg-Vorpommern
Jörn Mothes, Waren (Müritz)

Donnerstag, 18.2.

Ab 8.00 Frühstück
9.30 Demokratie und Demokratiegeschichte
Das frühaufklärerisch pietistische Staatsideal Johann Gottfried Schnabels auf der "Insel Felsenburg"1732
Christoph Bräutigam M.A., Berlin
12.30 Mittagessen, anschl. Mittagspause
14.30 Kaffee
15.00 Geistlicher Nachmittag mit Pater Knobel
15.00 Geistlicher Vortrag
16.00 Beichtgelegenheit
17.00 Heilige Messe
18.00 Abendessen
19.00 Abschlussabend

Freitag, 19.2.

Ab 8.00 Frühstück
9.00 Gelegenheit zum Besuch der Hl. Messe im Altenheim
9.45 Theologie Karl Rahners
Gott meiner Sendung
Rudolf Hubert, Schwerin
12.30 Mittagessen, anschl. Kaffee und Heimreise

 

Termine der Parchimer Bildungstage im Jahr 2016
14. – 18. 3. 2016

31.10. – 4. 11. 2016

5. - 9. 12. 2016